059Gottes Kinder haben gute Ohren. Sie sind wie gut erzogene Kinder, die gehorchen. Trotzdem haben wir mehr vom indianischen Weltbild in uns, als wir glauben. Die Wampis in Peru, unter denen wir gearbeitet haben, verstehen sich nicht als Wesen aus Geist, Seele und Leib, sondern als Individuen mit einem geistartigen Doppel ihrer selbst. Dieses unsichtbare Ego äussert sich in ihren Gedanken und Träumen, und übernimmt eine Art Schutzfunktion vor bösen Geistwesen. Träume sind somit von grosser Bedeutung, denn sie haben mit dem realen Erleben ihres Egos zu tun. Die meisten Egos sind sehr unzuverlässig. Sie passen nicht auf oder entfernen sich zu weit von ihrem Mensch, mit dem sie verbunden sind. Somit setzt er ihn schutzlos Krankheiten und dem Schicksal aus.

Mein „geistartiges Doppel“ ist auch nicht besser. Es liebt Streiche, besonders die Rutschbahn meiner Emotionen oder den Zirkus meiner Gedanken. Es verschafft mir Wunschträume und Eindrücke von bedeutend geistlicher Grösse, bis ich im realen Leben einmal mehr Nasenbluten habe, weil ich meinen Zinken gegen Pfosten laufe. Ich kenne unterdessen meinen „animistisch geprägten Freund“. Schlägt er über den Strang, wird er an den „Marterpfahl“ gefesselt, bis er wieder willig ist, all sein Denken, das sich gegen die Erkenntnis Gottes stellt, Christus in mir zu unterordnen (2.Korinther 10,4-5). Es ist sehr demütigend für ihn, dass er in der unsichtbaren Welt nicht so weise und erhaben ist, wie er es gerne wäre. Aber der Herrscher über ihm, dem allein alle Macht, Weisheit und Erkenntnis gehört, will gehorsame Kinder. Ist mein Ego diszipliniert, kann ich es wieder mit ihm aushalten, und wir sind Freunde.

Darum: Lass dich nicht von spitzfindigen Eindrücken und hörenden Gebeten „geistartiger Kopien“ verschaukeln! Sie interpretieren das, was Gott ihnen in seinem Wort sagt, nach ihren eigenen Gelüsten, sind ungehorsam und rebellisch. Gottes wahrer Geist jedoch spricht in klarem, hellem Licht zu meinem Herzen und verherrlicht Jesus, nicht menschliche Intuitionen!

Bibel

Möchtest Du antworten?