841900IMG_9600Die Buckelrinder unserer Missionszeit in Peru waren keine domestizierten Hausrinder, die man mit Namen anlockte. Sie kannten keinen Stall noch wurden sie gemolken, sondern waren Fleischlieferanten. War es da verwunderlich, dass unser damals Siebenjähriger, der nur mit Pulvermilch aufwuchs, uns mit seiner grossen Erkenntnis konfrontierte: „Gell, in der Schweiz ist die Milch schon angerührt!?“

zebuJa, im wahrsten Sinne des Wortes! Im Migros steht sogar ein Kuhschweizer vor dem Regal wie ein Ochs vor dem Berg und frage sich: Haben wir es hier wohl mit heiligen Kühen zu tun? Da gibt es Wiesenmilch, Heidimilch, Bio Vollmilch Past, Bio M-Drink, Valflora Drink, Bio Vollmilch UHT, Migros-Budget Vollmilch, Léger Milk, Vita Milk, Calzium Milk, laktosefreie Produkte… – die Liste ist noch lääängst nicht ausgeschöpft! Da fragt man sich, ob die Milch nicht wieder reformiert werden sollte, nämlich in den „unangemachten“ Milchzustand zurück!

Ist es bei uns Christen anders? Da gibt es Wunderdrinks, pastorisierte Eindrücke, hyperisierte Profeten, spirituell angereichertes Sozo-Evangelium, evangelischer Soaking-Légerdrink… – die Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe! Statt feste Speise zu vertragen, gehen wir einen billigen Kuhandel ein und kaufen uns Léger-Evangelium. Luther sagte einmal: „Denn wo man das Wort fallen lässt und ausser dem Wort nach Christus tappet, so ergreift man den Teufel!“

Unsere sogenannten „Eindrücke und Erkenntnisse“ sind gefährlich durchdrungen von selbstsüchtigen Wünschen. Die Einheit als Christen finden wir aber nur in der Verkündigung von Jesus Christus!  Haben wir vergessen, wie das unveränderte Evangelium schmeckt? Muss man uns wieder Milch zu trinken geben, damit wir alle gemeinsam „Amazing grace“ singen können: „Erstaunliche Gnade, welch liebliche Botschaft, die einen armen Tropf wie mich rettete. Ich war verloren, aber nun bin ich gefunden. Ich war blind, aber jetzt kann ich sehen!“

“Höre, Israel, der HERR, unser Gott, ist ein einiger HERR!” 5.Mose 6,4

amazing-grace-cross

Möchtest Du antworten?